Rezension: Welt und Klang - über Silence von John Cage (Suhrkamp)

Alexander Glück

Abstract


"Wollte man die Textsammlung von John Cage einer philosophischen Richtung zuordnen, so würde man sie als allgemeine Ästhetik bezeichnen können. Nicht im Sinne einer Theorie von Kunst, sondern im Sinne einer Wahrnehmungslehre: „Jeder Augenblick zeigt, was geschieht”.


Volltext: PDF